Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Gemeinsam wollen wir mit einem Team aus Pädagogen unterschiedlicher Ausbildungsschwerpunkte für Kinder und Jugendliche verschiedensten Alters und deren Herkunftsfamilien einen Ort der Geborgenheit anbieten. Einen Ort der die Brücke bilden kann zwischen Herkunftsfamilie und Zukunft.

Die Kinder und Jugendlichen, welche wir in unsere Obhut nehmen, sind meist traumatisiert durch die verschiedensten Ereignisse die sie in ihrem sozialen Umfeld erleben mussten.

Dem Team der Blauen Brücke muss es durch Professionalität aber auch mit viel Herz und Engagement gelingen diese Wunden zu heilen oder deren Schmerzen zu lindern.  Dabei sollen die Gedanken, welche der pol. Arzt und Pädagoge so trefflich formuliert hat unsere Arbeit lenken.

 Diese Gedanken möchten wir für die Blaue Brücke zum Leitgedanken ausrufen,  sie sprechen uns aus der Seele so als ob wir sie selbst aufgeschrieben haben.

Wir stellen jeden Tag diese Anforderung an unser Team nach diesen Leitgedanken zu handeln und in unserem Tun zu verinnerlichen. Nur so wird es uns gelingen den Kindern eine Chance für ein normales Leben einzuräumen. Eine Brücke in die Zukunft zu begehen.